Joutube Ecke #3

Anna Takeuchi hat vor einer Woche ein Live Video ihres Songs Free! Free! Free! veröffentlicht. Geneigte Leser finden hier eine kleine Biographie. Ihre Musik hat einen starken amerikanischen Einfluss und sie macht gerne ungewöhnliche Coverversionen z.b. von Sweet Child O` Mine von Guns’n’Roses.

Yurina Hirate’s (Ex-Keyakizaka46) erstes Video + Single wurde am 22.12.2020 veröffentlicht, und hat bereits 2,8 Millionen Klicks. Die Single erreichte Platz 6 der Oricon Charts. Yurina galt als das Ace von Keyakizaka46, verlies die Gruppe im Januar 2020 und strebt jetzt eine Solo-karriere an. Das ihr das gelingen dürfte, wird bereits mit diesem für eine japanisches Ex-Idol ungewöhnlich düsteren Video und aggressiven Tanzstil schnell deutlich.

Asaka (Yui Asaka 亜咲花) hat es bis jetzt auf ein Album, eine EP und mehrere Singles gebracht, man sollte sie sich für die Zukunft vormerken. Sie veröffentlichte ihre erste Single 2016 im Alter von 17, und ihre weiche, dunkle, kraftvolle Stimme, wird noch ein paar Chartspositionen höher klettern. In diesem schönen Video stellt sie eine Nachtklubsängerin dar, die ein Pärchen besingt.

WORLD ORDER wurde hier schon vorgestellt, trotzdem nochmal ihr mit 34 Millionen Klicks erfolgreichstes Video “Have a nice Day”. In diesem Sinne…

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.